Allgemein, Dessert, Food, glutenfrei, Inspiration, Kuchen

Sachertorte – glutenfrei & kalorienarm

Eine glutenfreie und kalorienarme Sachertorte die noch dazu richtig lecker schmeckt? Kaum zu glauben, aber wahr!

Dieses Rezept überzeugt durch die raffinierten Zutaten und ist die perfekte Alternative zur herkömmlichen, kalorienreichen Sachertorte.

Folgende Zutaten benötigst du für deine Torte:

  • 6 Stk. Eier
  • 130 g weiche Butter
  • 350 g Erythrit: Erythrit sieht aus wie Zucker, hat aber null Kalorien, keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und einen positiven Einfluss auf die Zahngesundheit
  • 1 Pkg. Vanillezucker oder eine Vanilleschote
  • 130 g Bitterschokolade, mind. 70% Kakaoanteil
  • 130 g Buchweizenmehl
  • 100 g Marillenmarmelde
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 250g Glasur-Kakaodrops, dunkel

So bereitest du deine Torte zu:

  • Backrohr auf 160 Grad Ober/Unterhitze vorheizen
  • den Boden der Tortenform mit Backpapier bespannnen, der Rand des Tortenringes muss nicht befettet werden – die Torte geht dann gleichmäßiger auf und kann nach dem Auskühlen einfach mit einem Messer vom Ring gelöst werden
  • Bitterschokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen (= einen flachen Topf mit Wasser befüllen, einen kleineren Topf gefüllt mit der Schokolade hineinstellen)
  • Eier trennen und Eiklar mit dem Erythrit sowie dem Vanillezucker zu Schnee schlagen
  • Butter und Dotter schaumig schlagen und die geschmolzene Schokolade nach und nach unterrühren bis eine flaumige Masse entsteht
  • Buchweizenmehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Schneemasse unter die Dottermasse heben – geht am besten mit einem Schneebesen
  • Die Masse in die Tortenform füllen und ca. 45 min backen (die Backzeit variiert je nach Größe der Tortenform sowie der Füllhöhe)
  • in der Zwischenzeit die Glasur-Kakaodrops im Wasserbad schmelzen lassen
  • die fertige Torte vom Tortenring lösen, mit einem Tortenmesser halbieren und beide Hälften mit Marillenmarmelade bestreichen, wieder zusammenklappen und mit der geschmolzenen Kuvertüre glasieren und nach Belieben verzieren.

Nährwertinfo:

Eine klassische Sachertorte hat pro Stück ca. 400 kcal, diese Variante hat mit ca. 215 kcal nur die Hälfte!